Pfaffenhofen : 80 Jahre politisches Engagement

Verantwortung, Engagement und Vertrauen – Pfaffenhofens Landrat Martin Wolff hat jetzt vier Bürgermeister ausgezeichnet. Die Gemeindechefs aus Ernsgaden, Hohenwart, Ilmmünster und Schweitenkirchen sind am 1.Mai seit jeweils 20 Jahren im Amt. Dafür bekamen sie jetzt den Ehrenkrug des Landrates verliehen. Karl Huber, Manfred Russer, Anton Steinberger und Albert Vogeler sind damit fast die dienstältesten Bürgermeister im Landkreis Pfaffenhofen. Nur Reinhard Heinrich aus Reichertshausen ist ein Jahr länger im Amt.