Pfaffenhofen: 20 Jahre „Ramadama“

Achtlos in der Natur weggeworfener Müll – genau darum kümmern sich heute wieder viele Freiwillige. Im gesamten Landkreis Pfaffenhofen startet die alljährliche Ramadama-Aktion. Heuer feiert man sogar ein Jubiläum: Seit genau 20 Jahren gibt es das große angelegte Aufräumen im Landkreis. Auch in diesem Jahr machen wieder alle Städte und Gemeinden mit, die jeweiligen Bürgermeister kümmern sich um die Organisation. Die benötigten Abfallcontainer werden vom Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Pfaffenhofen zur Verfügung gestellt.