Pfaffenhofen: 17.000 Euro für Schule schwänzen

Die Schule schwänzen – das kann teuer werden. Im Landkreis Pfaffenhofen hat die Kommunalaufsicht im vergangenen Jahr 17.000 Euro Bußgeld eingetrieben. Betroffen waren 115 Schüler. Dabei ist Blaumachen eher eine Männerdomäne. Nur jeder vierte erwischte Schulschwänzer war ein Mädchen. Die Strafe lag im Schnitt bei 148 Euro pro Schulversäumnis.