Paunzhausen: Auto rast in Scheune

Mit einem spektakulären Unfall hatte es die Polizei am Samstag Nachmittag in Paunzhausen zu tun. Ein Pfaffenhofener kam mit seinem Auto auf nasser Straße ins Schleudern und krachte in eine Scheune. Der 55-Jährige blieb zum Glück unverletzt, der Schaden am Fahrzeug und an der Scheune ist allerdings enorm. Den schätzt die Polizei auf gut 100.000 Euro. Die Feuerwehr musste das Gebäude absichern, weil es einzustürzen drohte.