Paketkästen in Ingolstadt – tausende Interessierte

Nie mehr Pakete bei der nächsten Postfiliale abholen:  Paketkästen machen’s möglich.  Ob die Kunden das überhaupt wollen, testet die Deutsche Post jetzt in Ingolstadt – in einem deutschlandweiten Pilotprojekt.  Und es gibt tausende Interessierte: insgesamt 5-tausend.  Einige haben die Paketkästen auch schon fest bestellt. Sie werden in den nächsten Tagen installiert.
Die Paketkästen sind quasi überdimensionale Briefkästen: der Postbote kann sie mit einem speziellen Chip öffnen und befüllen. Wer will, kann sich noch immer für das Projekt anmelden.