Olis Vitamin-Punsch (alkoholfrei)

An Weihnachten sündigen, mit viel Alkohol und fettem Braten: Kann man machen, ist aber nicht zwingend notwendig.

Auch Vitamine und Obst können zusammen verboten gut schmecken. Bei meinem alkoholfreien Vitamin-Punsch tanzen die Geschmacksknospen nämlich um den Weihnachtsbaum - ohne Kontrollverlust.

Wir brauchen: Jeweils zwei Beutel Früchtetee und Glühweingewürz, eine Orange, eine Zitrone, vier Nelken, eine Zimtstange, Holunderblütensirup und einen halben Liter Heidelbeersaft.

Teebeutel und Glühweingewürz in einem halben Liter Wasser aufkochen, dann Zimt und Nelken dazu, mit Heidelbeersaft, Holunderblütensirup und dem Saft einer Orange und einer halben Zitrone auffüllen, jetzt noch ein bisschen ziehen lassen und fertig.

Schmeckt am besten in einer kalten Winternacht draußen auf der Terrasse oder auf dem Balkon.

 

Zutaten für vier Tassen:
halber Liter Wasser
zwei Beutel Früchtetee
zwei Beutel Glühweingewürzmischung
eine Orange
halbe Zitrone
vier bis fünf Nelken
eine Zimtstange
Stamperl Holunderblütensirup
halber Liter Heidelbeersaft