Oberstimm/Eichstätt: Relativ ruhige Volksfeste

Die beiden großen Volksfeste in der Region haben das schlechte Wetter gestern zu spüren bekommen. Trotzdem kamen noch tausende nach Eichstätt und Oberstimm. Dort geht der Barthelmarkt heute mit dem traditionellen Rossmarkt zu Ende. Bereits seit 6 Uhr sind die Bierzelte propppenvoll. Aus polizeilicher Sicht verliefen die beiden Feste bislang recht ruhig. Es kam nur zu kleineren Schlägereien und ein paar betrunkene Autofahrer wurden angehalten.

 

Bild: INTV