Oberstimm: Mann stürzt von Fahrgeschäft

Kurz vor dem Ende des Barthelmarkts in Oberstimm hat sich gestern am späten Nachmittag noch ein Unfall in einem der Fahrgeschäfte ereignet. Ein 40-Jähriger war im Laufgeschäft „Dschungelcamp“ über die Brüstung gestürzt. Er konnte sich zwar noch an einem Netz festhalten, stürzte aber dennoch fast drei Meter in die Tiefe. Der 40-Jährige musste mit mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Warum der Mann von der Brüstung gestürzt ist, ist bislang nicht bekannt.