© Gina Sanders - Fotolia.com

Oberstimm: Hausmeister schlägt Einbrecher in die Flucht

Der Hausmeister der Grundschule Oberstimm hat heute Nacht einem Einbrecher einen Strich durch die Rechnung gemacht. Der mit einer Sturmhaube maskierte hatte ein Fenster eingeschlagen und sich so Zutritt zum Keller der Schule  verschafft. Als er in die Privatwohnung des Hausmeisters einbrechen wollte, wurde er von diesem überrascht und flüchtete ohne Beute. Eine Fahndung mit einem Hubschrauber verlief ergebnislos. Weitere Einbrüche ereignete sich bereits in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in Zuchering. Unbekanne brachen in ein Kosmetikstudio in der Wallmeisterstraße und einen benachbarten Friseursalon ein. Dabei erbeuteten sie Bargeld.