Oberstimm: Demo vor Kaserne

„Menschen statt Grenzen schützen“ mit diesem und ähnlich beschrifteten Transparenten haben am Wochenende Anhänger der linken Szene vor der Kaserne in Oberstimm demonstriert. Dort sind Flüchtlinge untergebracht. Die angemeldete Demonstration verlief weitestgehend friedlich: Am Rande des Protestes gingen mehrere Demonstranten auf zwei mutmaßliche Anhänger der rechten Szene los – diese hatten sich am Rande der Veranstaltung positioniert. Die Polizei griff jedoch sofort ein und deeskalierte die Situation. Die beiden Gegendemonstranten wurden zur eigenen Sicherheit weggebracht.