Oberhausen: Verkehrskontrollen auf der B 16

Die Polizei hat auf der B 16 bei Oberhausen Kontrollen durchgeführt. Die Beamten hatten es gestern Nachmittag und am Abend gezielt auf Kriminelle abgesehen, vor allem im Zusammenhang mit den derzeit vielen Wohnungseinbrüchen. Über 200 Autos wurden angehalten, 285 Personen kontrolliert. Ein Einbrecher ist der Polizei dabei aber nicht ins Netz gegangen, lediglich ein Mann, der ohne gültigen Führerschein unterwegs war.