Oberhausen: schwerer Unfall auf der B 16

Auf der B 16 bei Oberhausen ist am Vormittag ein junger Mann schwer verletzt worden. Der 19jährige aus dem Landkreis Augsburg war in Richtung Neuburg unterwegs und geriet in den Gegenverkehr. Er prallte gegen einen Lkw und schleuderte dann in den Straßengraben. Der 19jährige wurde mit dem Rettungswagen ins Klinikum Ingolstadt gebracht. Der Lkw prallte dann noch mit einem weiteren Auto zusammen, der Fahrer wurde leicht verletzt. Alle Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, den Sachschaden schätzt die Polizei auf 38.000 Euro. Wegen Bergungs- und Säuberungsarbeiten war die B 16 rund 5 Stunden total gesperrt.