Oberhausen: Mountainbiker schwer verletzt

Ein Mountainbiker aus Ingolstadt ist gestern Nachmittag in der Nähe von Neuburg schwer gestürzt. Der Jugendliche war mit Bekannten in einem Waldstück bei Oberhausen im Bereich der Alten Burg unterwegs. Auf abschüssiger Strecke geriet der 15-Jährige nach links von der Strecke ab und prallte mit dem Vorderrad gegen einen Baumstumpf. Er überschlug sich und erlitt beim Sturz trotz Schutzausrüstung Knochenbrüche und Prellungen. Er wurde vor Ort durch den Notarzt versorgt und anschließend mit dem Rettungswagen ins Klinikum Ingolstadt gebracht.