Oberhausen: Geld für Schloss Sinning

Das Schloss Sinning in Oberhausen ist im Frühjahr als„Baudenkmal mit nationaler Bedeutung“ eingestuft worden. Jetzt beteiligt sich der Bund an der Sanierung des historischen Gebäudes.
Er übernimmt die Hälfte der 3,7 Millionen Euro teuren Instandsetzung und Modernisierung. Das Barockschloss wird unter anderem für Konzerte genutzt.