Nötting: Radfahrer schwer verletzt

Heute Mittag ist ein Radfahrer bei einem Unfall in der Nähe von Nötting schwer verletzt worden. Der 31jährige war gegen 13 Uhr zwischen Nötting und der Einmündung zur B 16 auf dem Radweg unterwegs und wollte auf die andere Seite wechseln. Er achtete nicht auf dem Verkehr und wurde frontal von einem Auto erfaßt. Der 31jährige erlitt schwer Kopf- und Beinverletzungen und wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Ingolstadt geflogen.