Neustadt: Frau aus Eichstätt bei Unfall getötet

Eine Frau aus Eichstätt ist am Vormittag bei einem Unfall auf der B 299 ums Leben gekommen. Die 82-jährige war Beifahrerin im Auto ihres ein Jahr älteren Mannes. Bei Neustadt übersah er offenbar einen entgegenkommenden Lkw. Der Laster prallte in die Beifahrerseite, die Frau starb noch an der Unfallstelle. Ihr Mann wurde mit schweren Verletzungen ins Klinikum Ingolstadt geflogen. Auch der Fahrer des Lkw aus Kelheim erlitt leichte Verletzungen.