Neuburg/Schrobenhausen: Ehrenamtsmesse im Landratsamt

Bürgerschaftliches Engagement spielt im Landkreis Neuburg- Schrobenhausen eine besondere Rolle: Das soll am Samstag bei der ersten Ehrenamtsmesse deutlich werden. Ab 10 Uhr gibt es Infos, Aktionen und Vorführungen rund um das Ehrenamt. Vor 15 Jahren wurde in Schrobenhausen die Ehrenamtsagentur „Silberne Raute“ gegründet. Leiterin Katharina Blazejewski sagte: “ Wir haben sehr viele Vereine, da ist ehrenamtliches Engagement wichtig. Viele Menschen nutzen die Sportangebote der Sportvereine, es gibt einen Bürgerbus, ein ebenfalls wichtiges Projekt.“ Wer sich auch ehrenamtlich betätigen will, kann sich an die Silberne Raute im Haus der Begegnung in Schrobenhausen wenden. Gerade beim Thema Asyl werden derzeit noch dringend Helfer gesucht. Die Ehrenamtskarte, die es mittlerweile bayernweit gibt, hat ihren Ursprung in Schrobenhausen. Ehrenamtliche, die sich über 2 Stunden pro Woche engagieren, erhalten Anerkennung. Rund 70 Anbieter in und um Schrobenhausen geben Prozente und Rabatte auf Produkte oder Dienstleistungen.