Neuburg/Oberhausen: Kuriose Diebe unterwegs

Die Neuburger Polizei muss sich zur Zeit vermehrt mit Einbrüchen und Diebstählen beschäftigen. Ein Fall ist dabei besonders kurios. In der Nacht auf Donnerstag wurde aus einem Unfallfahrzeug hochwertiges Werkzeug geklaut. Der Fahrer des Kleinlastwagens kam bei Oberhausen von der Straße ab und liess sein Fahrzeug an der Unfallstelle verschlossen stehen. Das nutzte ein bislang unbekannter Dieb, schlug die Seitenscheiben ein und nahm das Werkzeug mit. Der Schaden liegt bei mehreren Tausend Euro. In der selben Nacht wurde auch noch in eine Spielothek in Rödenhof eingebrochen. Dabei hatten es die Diebe auf das Münzgeld in den Spielautomaten abgesehen. Der Sachden geht auch hier in die Tausende. Die Polizei sucht nach Zeugen, die in beiden Fällen etwas beobachtet haben.