Neuburg/Ingolstadt: Ausgezeichneter Donauradwanderweg

Er ist mehr als 600 Kilometer lang und führt durch Baden-Württemberg und Bayern: Der Donau-Radwanderweg. Auf der kompletten Länge ist er jetzt vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad Club mit vier Sternen ausgezeichnet worden. Neuburgs Oberbürgermeister Bernhard Gmehling hat als Vorsitzender der touristischen Arbeitsgemeinschaft “Deutsche Donau” die Auszeichnung auf der Reisemesse CMT in Stuttgart entgegengenommen. Um den Radfahrern die Touren entlang der Donau zu erleichtern, sind in den vergangenen Jahren vor allem die Wegweiser verbessert worden.