Neuburg: Zwei neue Ehrenbürger

Die Stadt Neuburg hat ab heute zwei Ehrenbürger mehr. Der ehemalige Oberbürgermeister Hans Günter Huniar sowie der Kirchenpfleger Anton Sprenzel erhalten am Abend die Würdigung für ihre herausragenden Verdienste für die Stadt. Huniar war 18 Jahre lang Oberbürgermeister in Neuburg und zum Beispiel die Sanierung der Altstadt stark vorangetrieben. Sprenzel ist seit mehr als 50 Jahren politisch aktiv und war unter anderem Kulturreferent der Stadt. Ein besonderes Anliegen ist ihm die Hofkirche, um die er sich seit Jahrzehnten leidenschaftlich kümmert. Sprenzel und Huniar sind übrigens der 7. und 8. Ehrenbürger von Neuburg.