Neuburg: Zu laute Cocktailbar

Anwohner in Neuburg haben sich in letzter Zeit immer wieder über zu laute Musik in einer angesagten Cocktailbar beschwert. Bei der Polizei sind deshalb immer wieder Anzeigen wegen Ruhestörung eingegangen. Jetzt hat die Stadt Neuburg hart durchgegriffen: Die Musik muss ab sofort nach 22 Uhr in der betroffenen Wirtschaft auf Gesprächslautstärke hinuntergedreht werden. Bei Nichteinhaltung drohen den Betreibern empfindliche Geldstrafen. Andere Lokalitäten in Neuburg dürfen hingegen weiterhin auch nach 22 Uhr laute Musik spielen. Hier hat es nämlich keine Beschwerden von Anwohnern gegeben.