Neuburg: Zu Gast in Frankreich

Südfranzösisches Flair breitet sich heute und morgen wieder in Neuburg aus. Nach einem Jahr Pause heißt es Start frei für das Sèter Weinfest. Dann verwandelt sich der Schrannenplatz in eine wahre Feier- und Genussmeile. Los geht’s an beiden Tagen ab 18 Uhr. Neben den kulinarischen Genüssen ist auch viel Musik geboten, unter anderem vom Neuburger Fanfarenzug und der Stadtkapelle.