Neuburg: Wohnungsbrand durch Heizdecke

Nach dem Wohnungsbrand in Neuburg am Sonntag hat die Polizei jetzt die Ursache geklärt. Grund für das Feuer im Schlafzimmer war wohl eine alte Heizdecke. Der Bewohner war nicht zuhause, er war am Tag zuvor in ein Krankenhaus gebracht worden. Die angeschaltete Heizdecke im Bett blieb unbemerkt. Bei dem Feuer in der Adolf-Kolping-Straße entstand Schaden in Höhe von 50.000 Euro.