Neuburg: Wo drückt der Schuh im Straßenverkehr?

Wo drückt denn der Schuh?  Wer sich in Neuburg schon immer über Probleme im Straßenverkehr auslassen wollte, der sollte heute ab neun Uhr zum Schrannenplatz gehen. Dort werden Verkehrsreferent Bernhard Pfahler und ein Verkehrssachbearbeiter der Polizei ein offenes Bürgergespräch führen. Ganz egal ob lockerer Pflasterstein oder schlechte Beschilderung – hier können Bürger ihre Verkehrssorgen loswerden. Das Gesprächsangebot in der Nähe der Markthalle geht heute/am Samstag von 9 bis 12 Uhr.