© Aktuelle Meldung

Neuburg: Wirtschaft fordert zweite Donaubrücke

Kommenden Sonntag stimmt Neuburg über eine mögliche zweite Donaubrücke ab – neben Gegnern gibt es auch Befürworter. Zu den Unterstützern gehören laut Bericht der Neuburger Rundschau auch viele Firmen: Sie sehen das Projekt als zwingend notwendig an. Die geplante Brücke könnte den innerstädtischen Verkehr entlasten. Gerade Audi-Zulieferer sind darauf angewiesen, ihre Produkte rechtzeitig nach Ingolstadt zu liefern. Bei einem Unfall auf der bisher einzigen Brücke wird der ganze Verkehr in Richtung Ingolstadt lahmgelegt – eine neue Donauquerung könnte hingegen Entlastung bringen.