Widerstand gegen Stromautobahn

Eine riesige Stromleitung soll einmal quer durch die Region gebaut werden. Doch der Widerstand gegen die Stromautobahn wird größer: Eine Petition im Internet soll über 10.000 Anhänger finden und im Bundes- und Landtag eingereicht werden. Gute Argumente wollen auch die Stadt Neuburg und der Markt Burgheim gefunden haben: Die hohen Masten könnten den Flugbetrieb behindern. Auch alle Bürgermeister im Landkreis Eichstätt sind gegen die Stromtrasse: Sie haben eine Resolution gegen die Pläne auf den Weg gebracht.