Neuburg: Weigert kandidiert für Landtag

Die Entscheidung ist gefallen, Roland Weigert – der Landrat von Neuburg-Schrobenhausen – kandidert im Herbst für den Landtag für die Freien Wähler. Seinen Schritt begründete der 49-jährige unter anderem mit der Aufgabe eines Abgeordneten, die ihn nun reizt. Damit beginnt auch die Suche nach einem Nachfolger im Landratsamt, falls Weigert gewinnen sollte.