Neuburg/ Weichering: drei schwere Motorradunfälle

In Neuburg und Weichering haben sich am Wochenende drei schwere Motorradunfälle ereignet. Bei Weichering übersah am Samstag Abend ein Autofahrer beim Einbiegen in die B 16 einen Motorradfahrer. Der 52jährige konnte nicht mehr ausweichen und erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Am Sonntag Morgen kam ein Motorradfahrer bei Joshofen beim Überholen in den Gegenverkehr. Der 31jährige touchierte ein Auto und wurde in ein Feld geschleudert, er wurde schwer verletzt ins Klinikum gebracht. Am Sonntag Nachmittag übersah ein Mofafahrer in der Nähe von Zell einen Motorradfahrer beim Einbiegen auf die Straße Richtung B 16. Der 16jährige Karlshulder wurde schwer verletzt ins Ingolstädter Klinikum gebracht, der 53jährige Motorradfahrer kam leicht verletzt ins Neuburger Krankenhaus.