Neuburg: Wegen Darknet-Drogen vor Gericht

Ein Neuburger ist den Verlockungen des Darknet erlegen. Deshalb muss er sich ab heute Mittag vor dem Amtsgericht verantworten. Er soll sich im Netz Drogen bestellt haben und nach Hause liefern lassen. Außerdem soll der Angeklagte berauscht einen Unfall gebaut haben. Bereits am Vormittag wird eine gefährliche Körperverletzung verhandelt: Dem Angeklagten wird vorgeworfen,mit Stahlkappen-Schuhen auf sein am Boden liegendes Opfer eingetreten zu haben.