Neuburg: Waggons als Unterkunft?

Auf der Suche nach Flüchtlingsunterkünften ist Kreativität gefragt. Ein Neuburger Stadtrat hatte davon nicht zu wenig: Er schlug vor, Schlafwaggons für Asylbewerber herzurichten. Sie seien praktisch und leicht zu haben. In Berlin ist der Vorschlag aber in die Tonne geflogen: Bundestagsabgeordneter Brandl sagte, die Waggons seien für eine Nacht gut, langfristig aber ungeeignet.