Neuburg: Vorstellung des Weihnachtsmarktes

Am Donnerstag beginnt in Neuburg die Vorweihnachtszeit: Dann öffnet der Weihnachtsmarkt am Schrannenplatz. Ein Höhepunkt des diesjährigen Programms wird die Eis-Arena sein – die gibt es heuer bereits zum sechsten Mal. Außerdem bietet die Stadt in diesem Jahr vier neue Stände an. Der Weihnachtsmarkt in Neuburg geht bis zum 23. Dezember. Zusätzlich findet am zweiten und dritten Adventswochenende in der oberen Altstadt der Christkindlmarkt statt.