© Polizei Nachrichten

Neuburg: Vor Lokal zusammengeschlagen

Offenbar grundlos hat ein junger Mann am Wochenende vor einem Lokal in Neuburg Prügel einstecken müssen. Der 21-jährige wurde dabei erheblich verletzt. Sonntag früh kamen ihm in der Nähe des Tanzcafes Hertlein drei Unbekannte entgegen. Er wurde zunächst angerempelt und dann zusammengeschlagen. Gäste, die den Vorfall beobachtet hatten, halfen dem Mann. Die Schläger nahmen dann Reißaus. Die Angreifer waren Mitte 20, sie sprachen deutsch mit osteuropäischem Akzent. Hinweise nimmt die Polizei Neuburg entgegen.