© Aktuelle Meldung

Neuburg: Vom Asylbewerberheim in die Psychiatrie

Wie geht es weiter mit dem Asylbewerber, der in der Neujahrsnacht in Neuburg eine 28-Jährige verfolgt, überfallen und sexuell genötigt hat? Der Mann aus dem Irak sitzt seitdem in Untersuchungshaft – allerdings gibt es Zweifel an seiner Schuldfähigkeit. Die Staatsanwaltschaft hat deshalb ein sogenanntes Sicherungsverfahren gegen den Sextäter beantragt: Ihn erwartet ein langer Aufenthalt in der Psychiatrie.