Neuburg: Volksfest wirft Schatten voraus

Wer wird die Gäste des Neuburger Volksfestes im kommenden Jahr bewirten – die Stadt muss sich zwischen zwei Bewerbern entscheiden. Im Rennen sind der Allgäuer Jochen Mörz – er hatte in diesem Jahr bereits den Zuschlag erhalten. Aber auch die Lanzl Gastronomie GmbH steht wieder zur Wahl: Sie bewirtete 49 Jahre lang das Volksfest – ist im vergangen Jahr aber leer ausgegangen. Der Markt- und Messeausschuss wird übernächste Woche eine Empfehlung an den Stadtrat aussprechen.