Neuburg: Volksfest-Randalierer im BRK-Container

Sie wollen helfen, müssen aber auch manchmal selbst einstecken: Die Helfer des bayerischen Roten Kreuzes. Bei einer Auseinandersetzung auf dem Volksfest in Neuburg wurden zwei Sanitäter leicht verletzt. Ein Mann kam gestern gegen 23 Uhr in den BRK-Container. Das anfängliche Gespräch artete in einen Streit aus. Der Mann ging auf die Rettungskräfte los.  Er konnte zunächst festgehalten werden, wurde aber wieder losgelassen, als seine Freunde auftauchten.  Eine Fahndung der Polizei war erfolglos.