Neuburg: Volksfest läuft

In Neuburg ist am Abend das Volksfest gestartet. Nach Angaben der Polizei verlief alles ruhig. Zuerst gab es Freibier, dann zogen die Schausteller und Vereine vom Schrannenplatz Richtung Festplatz. Dort zapfte Oberbürgermeister Bernhard Gmehling das erste Fass Bier an – er brauchte dazu drei Schläge. Heute haben die Fahrgeschäfte ab 14 Uhr offen, das Bierzelt bereits ab 11 Uhr. Morgen stehen das Schafkopfturnier und der Flohmarkt entlang der Berliner Straße auf dem Programm. Das Neuburger Volksfest dauert zehn Tage.