Neuburg: Vier Verletzte nach Unfall

Einmal kurz nicht richtig aufgepasst – schon ist es passiert. Wegen Unachtsamkeit ist es in der Nacht auf gestern bei Neuburg zu einem Unfall mit vier Verletzten gekommen. Ein Rohrenfelser wollte auf er B16 bei Feldkirchen nach links abbiegen. Dabei übersah er aber das entgegenkommende Auto eines Ingolstädters. Die Fahrzeuge stiessen zusammen, dabei wurden drei Kinder und eine Beifahrerin zum Glück nur leicht verletzt. Der Schaden liegt bei rund 13.000 Euro.