Neuburg: Viel Geld für Rathaus

Die Neuburger Stadtväter dürften sich über diese Nachricht aus dem Kultusministerium freuen. Für die Sanierung des Rathauses gibt es viel Geld vom Staat. Insgesamt 230.000 Euro stellt der Entschädigungsfond der Denkmalpflege zur Verfügung. Mit dem Geld soll das Dach stabilisiert und die historischen Kamine repariert werden. Außerdem müssen am Rathaus in Neubur dringend historische Treppen, Böden und Türen saniert werden.