Neuburg: Viel Geld für die Kultur

In Neuburg hat das kulturelle Leben schon immer einen hohen Stellenwert. Um das hohe Niveau zu halten, hat der Kulturausschuss der Stadt gestern viel Geld verteilt. So darf sich die Stiftung Neuburger Barockkonzerte im kommenden Jahr über 15.000 Euro freuen. Auch für das Kammerochester wurde Geld locker gemacht. Für das Konzert im nächsten Jahr gibt es 2.500 Euro von der Stadt. Für die Junge Oper Neuburg wurde eine Ausfallbürgschaft beschlossen, die nur bezahlt wird, wenn ein Minus übrig bleibt.