© foto: Polizeipraesidium Oberbayern Nord

Neuburg: Video-Aufnahmen lösen Polizeieinsatz aus

Was wie eine brutale Entführung aussah, hat sich in Neuburg als Videodreh herausgestellt. Gestern Abend ging ein Notruf ein, dass einem Mann eine Kapuze über den Kopf gezogen und er in den Kofferraum eines Auto gesteckt wurde. Polizeistreifen aus Neuburg, Ingolstadt und Rain nahmen die Verfolgung auf. Der Wagen konnte schließlich aufgehalten werden. Es stellte sich heraus, dass sechs junge Männer aus München zum Spaß ein Entführungs-Video gedreht und ins Internet gestellt hatten. Den jungen Filmemachern werden nun die Kosten für den Polizeieinsatz in Rechnung gestellt.