Neuburg: Vermutlich technischer Defekt Ursache für Feuer

Nach dem Brand in der Neuburger Glasrecyclinganlage am Samstag laufen die Ermittlungen zur Brandursache auf Hochtouren. Hinweise auf Brandstiftung gebe es nicht, so die zuständige Kripo gegenüber der Neuburger Rundschau. Man geht davon aus, dass ein technischer Defekt in einem Glastrockner das Feuer ausgelöst hatte. Der entstandene Schaden ist noch nicht genau abzusehen, die Ermittler rechnen aber mit mindestens 100.000 Euro.