Neuburg: Verkehrsverein wird 100 Jahre

Schlossfest, Christkindlmarkt, Stadtführungen: Der Neuburger Verkehrsverein hat seit seinem Bestehen einige Großprojekte auf den Weg gebracht. Heute wird mit zahlreichen Gästen 100-jähriges Bestehen im Schloss gefeiert. Hervorgegangen ist der jetzige Verein aus der Zusammenlegung des damaligen Verkehrsvereins mit dem Kneippverein. Eine klare Struktur entwickelte er aber erst nach der 475-Jahr Feier der Pfalz Neuburg im Jahre 1980.

Aus einem kleinen Fest im Schlosshof und später am Karlsplatz entwickelte sich im Laufe der Zeit das Schlossfest, welches alle zwei Jahre Hunderttausende Besucher in die Altstadt zieht. Der Verein zeichnet auch für den historischen Christkinlmarkt und die Stadtführungen verantwortlich. Zahlreiche Musik- und Tanzgruppen gingen aus dem Verkehrsverein hervor.