Neuburg: Verkehrsverein gibt Christkindlmarkt ab

Der Neuburger Verkehrsverein wird den Christkindlmarkt in der Oberen Altstadt nicht mehr organisieren. Der Verein reagierte damit auf die Absage des Stadtrats, den Test mit einer Budenstraße in der Amalienstraße zu genehmigen. 28 Jahre lang haben sich die „Freunde der Stadt Neuburg“ um den Christkindlmarkt gekümmert. Jetzt möchte die Stadt selbst die Organisation in die Hand nehmen, damit der beliebt Markt weiter geht.