Neuburg: Vandalen wüten erneut in der Innenstadt

Der Vandalismus in Neuburg will einfach nicht enden – schon wieder sind Jugendliche im Stadtgebiet lautstark und randalierend durch die Innenstadt gezogen. Mehrere Anwohner haben sich am Wochenende über den Lärm beschwert, außerdem wurde die Glastür des Bücherschranks am Spitalplatz zerstört. Hinweise auf den oder die Täter sind der Verwaltung 300 Euro wert – diese nimmt die Polizei in Neuburg entgegen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Neuburg unter Tel.: 67 110 entgegen.