©  apops - Fotolia.com

Neuburg: Urteil wegen Betrugs

Sie hat Eltern- und Betreuungsgeld bezogen, obwohl ihre Kinder bei Pflegeeltern untergebracht sind. In Neuburg ist eine 20-Jährige jetzt wegen Betrugs verurteilt worden, so die Schrobenhausener Zeitung. Die Angeklagte hat außerdem den Bruder ihres Ex-Freundes schwer beleidigt. Sie wurde zu drei Wochen Arrest verurteilt. Zusätzlich muss sie 50 Sozialstunden leisten.