© © Luftbildfotograf - Fotolia.com

Neuburg: Unfall sorgt für Verkehrschaos

Kleiner Unfall, große Wirkung. In der Neuburger Innenstadt ist gestern Abend für Autofahrer nichts mehr gegangen. Ausgerechnet auf der Donaubrücke stießen zwei Autos zusammen und das mitten im täglichen Feierabendverkehr. Der anschließende Stau reichte unter anderem bis in die Grünauer und Münchner Straße bis fast vor die Tore der Stadt. Viele Auto- und LKW-Fahrer brauchten starke Nerven und vor allem Geduld. Erst als die Polizei den Verkehr wechselseitig an der Unfallstelle vorbeileitete, beruhigte sich die Lage in Neuburg langsam.