© Polizei Nachrichten

Neuburg: Unbekannte berauben THW

Da sind Profis am Werk gewesen: Unbekannte sind in Lagerhallen des THW in Neuburg eingestiegen. Dort brachen sie die untergestellten Fahrzeuge auf und entwendeten Werkzeuge und Maschinen. Bei dem Diebstahl entstand Schaden in Höhe von 50.000 Euro. Die Einbrecher nutzten zum Transport des Diebesgut wohl einen Kleintransporter, davon geht die Polizei in Neuburg aus.