Neuburg: Umzugshelfer mit eigenen Plänen

Das ist wirklich dreist: Zwei Umzugshelfer haben ihren Auftraggeber um einen Fernseher erleichtert. Ein 28-jähriger aus Neuburg hatte über das Internet Helfer gesucht. Es meldete sich ein Ehepaar. Die Beiden halfen gestern auch mit, den Fernseher im Wert von 750 Euro deponierten sie aber in ihrem eigenen Auto. Das merkte der Neuburger aber erst, als es zu spät war. Seitdem fehlt von dem Paar jede Spur.