Neuburg: Umweltschonender Flitzer

Ab sofort wird die Amtspost in Neuburg per Elektroauto transportiert. Die Stadt schaffte sich den umweltbewussten Flitzer für 18.000 Euro an. 40 Kilometer legt der Amtsbote täglich quer durch die Stadt damit zurück. Das E-Auto ist zehn Jahre steuerbefreit. Für künftige Neuwagenbesitzer interessant: Die Stadt fördert die Anschaffung von Elektroautos mit 1000 Euro brutto, bei einem Anschaffungswert über 20.000 Euro mit 1.500 Euro. Das E-Auto kann beim Neuburger Umwelttag am 12. Juli ausprobiert werden.

 

Foto: Stadt Neuburg