Neuburg: Üble Disco-Schlägerei

Ganz übel aneinander geraten sind am Samstag zwei Männer vor einer Diskothek am Neuburger Schrannenplatz. Weil einer sich mit dem anderen wohl nicht unterhalten wollte, griff ein 17-jähriger zu einer herumstehenden leeren Bierflasche und zog diese einem 20-järhigen über den Kopf. Danach trat er seinem Opfer noch in den Magen und schlug ihn mit den Fäusten ins Gesicht. Der Mann erlitt eine Platzwunde, die im Krankenhaus genäht werden musste. Seinen Angreifer erwischte die Polizei mit 1,4 Promille Alkohol im Blut. Er muss jetzt mit einer Anzeige rechnen.